Archiv der Kategorie: Reparationen

Verbrechen der Wehrmacht auf Kreta und die ungebrochene Traditionspflege der Gebirgsjägerkameradschaften am 09. Dezember

Mord und Totschlag für Großdeutschland Verbrechen der Wehrmacht auf Kreta und die ungebrochene Traditionspflege der Gebirgsjägerkameradschaften

Veröffentlicht unter 2. Weltkrieg, Distomo, Reparationen, Veranstaltungen, Widerstand | Kommentar hinterlassen

Der Fall Distomo – Vortrag und Gespräch mit Argyris Sfountouris am 22.01.2016

Argyris Sfountouris, einer der Überlebenden des Massakers von Wehrmacht und SS in Distomo/Griechenland 1944, interveniert in den deutschen Diskurs um das Erinnern an die NS-Verbrechen. Vor Kurzem erschien »Trauer um Deutschland«, eine Sammlung seiner »Reden und Aufsätze« aus den Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besatzung, Distomo, Reparationen | Kommentar hinterlassen

NS-Verbrechen: Griechische Konservative bezweifeln Reparationssumme

Fast 280 Milliarden Euro Kriegsentschädigungen forderte die griechische Regierung noch im April von Deutschland. Der konservative Spitzenkandidat und mögliche nächste Premier kritisiert die Berechnung. Es gebe „methodische Probleme“. Griechenlands Konservative wollen im Fall eines Wahlsiegs nicht an den Entschädigungsforderungen festhalten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Weltkrieg, Besatzung, Reparationen | Kommentar hinterlassen

Film und Diskussion: Ein Lied für Argyris – Ένα Τραγούδι για τον Αργύρη

Mittwoch, 5. August, 19 Uhr: Ein kleines griechisches Bauerndorf – Distomo – am 10. Juni 1944, 218 Dorfbewohner wurden während eines SS-Massakers ermordet. Der noch nicht einmal vierjährige Argyris überlebte, doch er verlor dabei seine Eltern und dreißig weitere Familienangehörige. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Weltkrieg, Besatzung, Distomo, Film, Reparationen | Kommentar hinterlassen

Der deutsche Fluch

Porträt eines griechischen NS-Opfers: Der deutsche Fluch Artikel auf Spiegel Online von David Böcking und Giorgos Christides „Als Kind dachte Giannis Syngelakis, dass Frauen immer Schwarz tragen. Sein Vater wurde mit Hunderten anderer bei einem NS-Massaker auf Kreta ermordet. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Weltkrieg, Besatzung, Deutschland, Massaker, Reparationen | Kommentar hinterlassen

Video: Die Verbrechen der deutschen Wehrmacht in Griechenland

„Jeder, der Verbrechen gegen die Menschlichkeit begeht, wird irgendwann dafür zahlen müssen … Auch heute werden solche Verbrechen verübt. Vielleicht nicht in dem Maße wie im zweiten Weltkrieg, wenn wir aber bedenken, wie hoch schon die Selbstmordrate in Griechenland wegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besatzung, Deutschland, Reparationen, Video | Kommentar hinterlassen

Film und Gespräch: Ein Lied für Argyris – Ένα Τραγούδι για τον Αργύρη

Donnerstag, 23. Juli 2015, 19 Uhr im attac-treff Die AG Globalisierung und Krieg und die AG Griechenland laden ein. Ein kleines griechisches Bauerndorf – Distomo – am 10. Juni 1944, 218 Dorfbewohner wurden während eines SS-Massakers ermordet. Der noch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besatzung, Distomo, Reparationen, Veranstaltungen | Kommentar hinterlassen

Fünftes Rundschreiben an die Zeichner des Appells zugunsten der Jüdischen Gemeinde von Thessaloniki

Zug der Erinnerung e. V. Im Juli 2015 Sehr geehrte Damen und Herren, werte Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde, in diesen Tagen sind wir Zeitzeugen einer katastrophalen Verkehrung der europäischen Geschichte: – Die Nation, die über unseren Kontinent unendliches Leid … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Weltkrieg, Reparationen

Veranstaltung von exantas Berlin am 19. Juni 2015

Exantas Berlin e. V. präsentiert: Kamin-Gespräche Gast: Christoph U. Schminck-Gustavus, Prof. Universität Bremen im Gespräch mit Dr. Maria Vassilikou, Historikerin Thema: „Griechenland judenfrei“ Die Ermordung der griechischen Juden unter deutscher Besatzung 1940-1944 am Freitag, 19. Juni 2015 um 19.30 Uhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. Weltkrieg, Besatzung, Reparationen, Shoah | Kommentar hinterlassen

Deutschlands unbeglichene Schuld

Presseerklärung Am Mittwochabend (6.5.) hat sich eine Gruppe interessierter Berlinerinnen und Berliner getroffen, um die Gründung eines Komitees für die Zahlung der deutschen Verbindlichkeiten an Griechenland vorzubereiten. Ziel ist der Aufbau einer Initiative, die Aufklärungsarbeit über die von den deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reparationen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Manolis Glezos am 5.5.15 in Berlin

Manolis Glezos sprach am Dienstag, den 5.5.2015, um 19 Uhr in der Griechischen Gemeinde (Mittelstr. 33, 12167 Berlin-Steglitz) über das Thema der deutschen Schulden. Nach 70 Jahren – alles vorbei?
Die Veranstaltung war in griechischer Sprache.

Die Veranstaltung wurde auf Video aufgezeichnet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reparationen, Veranstaltungen | Kommentar hinterlassen

Griechenland muss seine Hausaufgaben machen!

Super Satire von extra 3 (NDR): Griechenland fordert von Deutschland Reparationszahlungen für einen Nazi-Zwangskredit. Die Bundesregierung meint: Man muss Kredite zurückzahlen. Nur nicht, wenn man sie mit Panzern erpresst hat.

Veröffentlicht unter Kultur, Reparationen | 1 Kommentar

Lampros Savvidis: Griechenland solle nicht auf zwei Hochzeiten gleichzeitig tanzen

Trotz heftiger Kritik reiste der griechische Ministerpräsident Tsipras nach Moskau, um sich mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zu treffen. Darüber hinaus beharrt der griechische Politiker auf Kriegs-Reparationen von Deutschland. Europa zeigt sich besorgt: Griechenland scheint nicht mehr nach Brüssels … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alexis Tsipras, Reparationen | Kommentar hinterlassen