3. Griechischer Salon: „Griech*innen in Berlin – Informationen und Erfahrungen zu „brain drain“ & neuerer Migration am 13. Juli 2017

Website_GRSoli_Salon_Juli_Vorderseite
Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freundinnen und Freunde,
am 13. Juli präsentiert das Bündnis Griechenlandsolidarität Berlin den 3. Griechischen Salon:

Griech*innen in Berlin
Informationen und Erfahrungen zu „brain drain“ und neuerer Migration

am Donnerstag, 13. Juli 2017, um 19.30 Uhr
in der Regenbogenfabrik, Berlin-Kreuzberg, Lausitzer Str. 22.
Die Veranstaltung findet – rund um den Grill – im Innenhof der Regenbogenfabrik statt.
Eintritt frei, kleine Spende wird erbeten.

Krise und erzwungene Sparpolitik wirken sich katastrophal auf das Leben in Griechenland aus. Eine der schmerzhaftesten Folgen ist der „brain drain“: Junge, gut ausgebildete Griechinnen und Griechen sehen dort keine Perspektive mehr für sich und ihre Ziele und sind gezwungen, ins Ausland zu gehen.
Aber was genau bedeutet der brain drain für die Menschen und für das Land? Dr. Michalis Georgiou wird seine Forschungen zum Thema vorstellen. Anschließend gibt es viel Gelegenheit, von persönlichen Aus- und Einwanderungsgeschichten zu berichten und zu erfahren. Ob Ihr griechisch seid, deutsch, beides oder keins von beidem, ob Ihr nur zuhören oder auch selbst von Euren Erfahrungen erzählen wollt – wir laden Euch zu einem besonderen Sommer-Grillabend ein: besonders informativ, besonders schmackhaft und besonders solidarisch.

Übrigens: Der Verein Griechische Akademiker Berlin/Brandenburg wird am 14. und 15. Oktober 2017 einen Kongress zum Thema brain drain veranstalten. Giorgos Psachoulias aus dem Kongress-Vorbereitungsteam wird Euch am 13. Juli über alle Details informieren.

Veranstalter: Bündnis Griechenlandsolidarität Berlin, Regenbogenfabrik, attac Berlin.
Unterstützt durch die Rosa-Luxemburg-Stiftung.

——————————————————————————-
Der GRIECHISCHE SALON:

Das ist die neue Veranstaltungsreihe des Bündnisses Griechenlandsolidarität Berlin.

Wir laden Euch einmal im Monat ein zu einem Abend:

l Mit Politik und Kultur aus und über Griechenland.
l Mit engagierten Debatten zum Europa der Sparpolitik.
l Mit frischen Infos und Terminen aus der bundesweiten Griechenlandsolidarität.
l Mit Musik und Meze, um bei Kräften und Laune zu bleiben.
l Mit wechselnden Mitveranstaltern.
l Jeden 2. Donnerstagabend im Monat.
l Immer in der Regenbogenfabrik, Lausitzer Str. 22 in Berlin-Kreuzberg.
l Immer mit Euch? Das würde uns freuen! Herzlich willkommen.

Im August hat der Griechische Salon Sommerpause.
Am 14. September geht’s weiter – wir informieren Euch rechtzeitig.

Gebt diese Information gerne an Interessierte weiter!

Mit herzlichen Grüßen,

Euer Bündnis Griechenlandsolidarität Berlin

Ausführliche Berichte zu Griechenland sowie weitere Infos und Kontakt zur bundesweiten Soli-Bewegung für Griechenland unter https://griechenlandsoli.com.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Griechischer Salon, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s