„Das Oxi ist auch ein Oxi an die Massenmedien“

Margarita Tsomou„Viele Griechen waren vom klaren Nein wohl selbst überrascht: In Athener Medien wurde in den vergangenen Tagen ein ganz anderes Bild dargestellt. Das hat seine Gründe.

Das klare Nein der griechischen Bevölkerung hatte keiner erwartet. Insbesondere, weil sich die Oxi-Stimmung der Bevölkerung in keinster Weise medial widergespiegelt hatte. Die großen Medien Griechenlands – Presse wie Rundfunkanstalten – warnten bis zum Tag des Referendums vor den Auswirkungen eines Neins. Offensichtlich wurden sie nicht gehört…“

Weiterlesen im Artikel von Margarita Tsomou, Athen, in der Zeit vom 5.7.15

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Medien, Presse, Referendum veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s